Allgemein

Am Wochenende des 22. und 23. Februars steht beim SV Heimstetten das zweite Turnierwochenende an. Wie auch beim ersten Wochenende, wird Samstag und Sonntag gespielt. Nach einem erfolgreichen und spannenden ersten Wochenende, erhofft sich der SVH einen ähnlichen Turnierverlauf.

Ein Highlight ist unter anderem unsere Oberbayerischen Hallenmeister, die U13 Junioren, die auch an diesem Wochenende in der Halle des Gymnasium Kirchheims ihr Turnier bestreiten. Außerdem sind auch unsere jüngsten im Verein beim traditionellen “Fidschi-Cup” im Einsatz.

Der Ablauf im Überblick:

Der SV Heimstetten erhofft sich einen verletzungsfreien, fairen, erfolgreichen und gut besuchten Harlander-Stiftungs-Hallencup 2020. Für spannende Spiele, sowie das leibliche Wohl ist gesorgt, also steht einem Besuch nichts im Wege.

Spielpläne gibt es auf unserer Turnierseite: https://sv-heimstetten.com/fussball/turniere/harlander-stiftungs-hallencup/

Share